Unsere Themenseiten

UN sieht weiterhin verzweifelte Lage vieler Menschen in Ostukraine

Der Konflikt in der Ostukraine überschattet nach Einschätzung der Vereinten Nationen weiterhin das Leben von Millionen Menschen. Unter den etwa drei Millionen Bürgern, die entlang der Konfliktzone ums tägliche Überleben kämpften, herrsche ein deprimierendes Gefühl der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Isolation. Das sagte der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, Said Raad al-Hussein, in Genf. Die Menschen müssten in einem rechtsfreien Raum leben, es komme zu willkürlichen Verhaftungen und Folter.