Unsere Themenseiten

Union will höheren Steuerfreibetrag für Kinder

Kinder wie Erwachsene sollen nach dem Willen der Union künftig den gleichen Grundfreibetrag bei der Steuer erhalten. Dazu soll das System von Ehegattensplitting, Kindergeld und Steuerfreibeträgen nach der Bundestagswahl zu einem «faktischen Familiensplitting» zusammengeführt werden. Das kündigten Bundesfamilienministerin Kristina Schröder und Finanzminister Wolfgang Schäuble in Berlin an. Zugleich solle das Kindergeld angehoben werden, um auch jene Familien besserzustellen, die nicht von der Freibetragsanhebung profitierten.