Unsere Themenseiten

Untersuchung des Absturzes von Sinai laut Putin vor Abschluss

Die russische Untersuchung des Flugzeugabsturzes über dem Sinai mit 224 Toten steht nach Worten von Präsident Wladimir Putin kurz vor dem Abschluss. Man sei bei der Untersuchung des Materials in der abschließenden Phase, sagte Putin am Rande des G20-Gipfels im türkischen Badeort Belek bei Antalya. Er traf dort mit Italiens Ministerpräsidenten Matteo Renzi zusammen. Bei dem Absturz des Airbus A321 mit russischen Touristen Ende Oktober vermuten westliche Geheimdienste einen Bombenanschlag der Terrormiliz IS.