Unsere Themenseiten

US-Außenminister Kerry besucht Mauer-Gedenkstätte in Berlin

US-Außenminister Kerry besucht Mauer-Gedenkstätte in Berlin
US-Außenminister Kerry besucht Mauer-Gedenkstätte in Berlin
Bernd von Jutrczenka

US-Außenminister John Kerry besucht gemeinsam mit seinem deutschen Kollegen Frank-Walter Steinmeier (SPD) die Gedenkstätte Berliner Mauer.

Der Fall der Mauer am 9. November 1989 jährt sich in zweieinhalb Wochen zum 25. Mal. Am Nachmittag kommt Kerry zu einem Gespräch mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammen. Wichtige Themen des Besuchs dürften internationale Krisen wie der Konflikt im Osten der Ukraine und der Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak und in Syrien sein.

Die deutsch-amerikanischen Beziehungen sind durch Spähaktionen des US-Geheimdienstes NSA in Deutschland belastet.