Unsere Themenseiten

US-Börsen verarbeiten Erholung und geben wieder nach

Die US-Börsen haben nach ihrer jüngsten Erholung wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Der Dow Jones schloss 0,92 Prozent tiefer bei 16 461,32 Punkten. Es überrasche nur wenig, dass die Märkte die Kursgewinne der vergangen Tage zunächst verdauten, sagte ein Investmentexperte. Der Kurs des Euro fiel auf 1,2644 US-Dollar.