Unsere Themenseiten

USA bestreiten Abhören von Merkels Handy

Die USA bestreiten ein Abhören des Handys von Kanzlerin Angela Merkel. Das Weiße Haus erklärte, Merkel werde nicht ausspioniert. Auf Praktiken der US-Geheimdienste in der Vergangenheit ging US-Regierungssprecher Jay Carney jedoch nicht ein. Merkel telefonierte aufgrund der Lauschangriff-Hinweise mit US-Präsident Barack Obama. In Deutschland fordern Politiker aller Parteien Aufklärung. Regierungssprecher Steffen Seibert hatte mitgeteilt, dass Merkels Handy möglicherweise von US-Geheimdiensten ausgespäht worden sei.