Unsere Themenseiten

USA bieten Dänemark nach Anschlag Hilfe bei Ermittlungen an

Die US-Regierung hat den Terrorangriff in Kopenhagen verurteilt und Hilfe bei den Ermittlungen angeboten. Bei der Attacke mit einer automatischen Waffe auf ein Kulturcafé hatte es mindestens einen Toten und mehrere Verletzte gegeben. Die Polizei geht davon aus, dass der Angriff dem schwedischen Mohammed-Karikaturisten Lars Vilks galt. In der Nacht fielen vor einer Synagoge in der Stadt erneut Schüsse. Dabei wurden nach Polizei-Angaben mindestens drei Menschen verletzt.