Unsere Themenseiten

Van der Vaart will beim HSV wieder angreifen

Van der Vaart will beim HSV wieder angreifen
Van der Vaart will beim HSV wieder angreifen
Axel Heimken

Kapitän Rafael van der Vaart hält sich mitnichten für verzichtbar beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV und will nach überstandener Wadenverletzung wieder angreifen.

«Ich bin fit, heiß und total motiviert. Werde es allen zeigen, dass ich noch gut drauf bin», sagte der 31-Jährige der «Bild»-Zeitung. Nach dem 1:0 des HSV bei Borussia Dortmund waren Diskussionen aufgekommen, ob der Club den Mittelfeldstar überhaupt noch brauche.

«Noch unter der Woche hieß es, der Rafael muss schnell wieder mitmischen. Denn das Kreativspiel des HSV liegt brach. Jetzt hat das Team super gespielt und in Dortmund gewonnen. Und schon spiele ich keine Rolle mehr?», konterte der Niederländer, der auf einen Einsatz im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim (19. Oktober) hofft.