Unsere Themenseiten

Verbandspräsident: Auslaufen der Milchquote bietet Chance

Das Ende der seit 30 Jahren geltenden Milchquote bringt den Landwirten mehr Freiheiten - so die Einschätzung von Udo Folgart, dem Präsidenten des Verbandes der Deutschen Milchwirtschaft. Die Quote habe nicht das gebracht, was die Initiatoren einst erwartet hätten, sagte Folgart der dpa. Die Zahl der Milchbauern sei um fast 80 Prozent zurückgegangen. Die Milchquote sollte helfen, die Preise für Milchprodukte zu stabilisieren, was aus Sicht der Branche jedoch nicht gelang. Jeder Landwirt verfügt über eine Quote. Liefert er mehr Milch, ist eine Strafe fällig. Diese Quote läuft am 31. März aus.