Unsere Themenseiten

Verletzte nach Flugzeugbrand auf Rollfeld in den USA 

Das Triebwerk einer Passagiermaschine der amerikanischen Fluggesellschaft Dynamic Airways ist auf einem Rollfeld im US-Bundesstaat Florida in Brand geraten. Dabei seien 17 Menschen verletzt worden, darunter ein Kind. Das berichtet der Sender CNN mit Berufung auf Klinikangaben. Piloten eines folgenden Flugzeugs berichteten von austretendem Kerosin aus der Boeing 767. Das teilte die Flugaufsichtsbehörde FAA mit. Der Zwischenfall ereignete sich auf dem Fort Lauderdale-Hollywood International Airport. Die Rauchentwicklung sei massiv gewesen, sagte ein Augenzeuge.