Unsere Themenseiten

Verletzte nach Straßenbahn-Kollision in Karlsruhe

Verletzte nach Straßenbahn-Kollision in Karlsruhe
Verletzte nach Straßenbahn-Kollision in Karlsruhe
Uli Deck

Bei einem Zusammenstoß zweier Straßenbahnen sind am frühen Morgen in Karlsruhe mindestens acht Menschen verletzt worden. Eine Bahn sei aus den Gleisen gesprungen, sagte eine Polizeisprecherin.

Drei Menschen kamen mit Verletzungen in Kliniken. Zudem erlitten mehrere Passagiere Prellungen und Blessuren. Wie es zu dem Zusammenstoß kam, muss nach Angaben der Sprecherin noch geklärt werden. Der Tram-Verkehr sei im Bereich der Unfallstelle vorübergehend eingestellt worden.

Die Bergung der kollidierten Straßenbahnen werde noch «viele Stunden» in Anspruch nehmen.