Unsere Themenseiten

Vettel: Formel 1 sollte «roher und wilder» sein

Vettel: Formel 1 sollte «roher und wilder» sein
Vettel: Formel 1 sollte «roher und wilder» sein
Andrej Isakovic

Ferrari-Star Sebastian Vettel fordert in der Dauerdebatte um die kriselnde Formel 1 eine Rückbesinnung auf alte Stärken. «Wir sollten die Formel 1 einfacher machen, roher und wilder», sagte Vettel in Shanghai.

Seit dem Debakel mit dem schnell wieder abgeschafften neuen Qualifikationsmodus wird in der Rennserie wieder intensiv über Veränderungen diskutiert, um den Grand-Prix-Sport zukunftsfähig zu machen. «Wenn man zurückschaut, sollte klar sein, was man beibehalten oder wohin man zurückkehren muss», sagte Vettel. Die Formel 1 sei ein erster Linie ein Sport. «Es sollte die Hauptsache sein, wer am Ende der Schnellste ist.»