Unsere Themenseiten

Vettel gewinnt Formel-1-Nachtrennen in Singapur

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat das Nachtrennen der Formel 1 in Singapur gewonnen. Der Red-Bull-Pilot verwies den Spanier Fernando Alonso im Ferrari und Lotus-Fahrer Kimi Räikkönen aus Finnland auf die Plätze zwei und drei. Damit baute Titelverteidiger Vettel seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf 60 Punkte vor Alonso aus. Der Hesse ist damit sechs Rennen vor dem Saisonende auf dem besten Weg zum vierten Titel in Serie.