FORMEL 1

Vettel in Spielberg abgeschlagen – Verstappen holt Bestzeit

Sebastian Vettel hat zum Auftakt des zweiten Formel-1-Wochenendes in Österreich enttäuscht. Nach dem zweiten Freitagstraining belegte der Ferrari-Pilot nur den 16. Platz.
dpa
Training
Enttäuschte mit Rang 16 beim Training: Sebastian Vettel. Foto: Leonhard Foeger/Pool Reuters/AP/dpa
Spielberg.

Vettel hatte 1,953 Sekunden Rückstand auf die Spitze und wurde damit komplett abgehängt. Die Bestzeit in Spielberg sicherte sich Red-Bull-Lokalmatador Max Verstappen in 1:03,660 Minuten. Auf den zweiten Platz fuhr Valtteri Bottas im Mercedes vor Sergio Perez im Racing Point. Weltmeister Lewis Hamilton im zweiten Mercedes landete nur auf Position sechs. Vettel & Co. kämpfen am Samstag (15.00 Uhr/RTL und Sky) um den besten Startplatz.

© dpa-infocom, dpa:200710-99-748847/2

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Spielberg

zur Homepage