Unsere Themenseiten

Vettel Schnellster im Abschlusstraining von Südkorea

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel ist im Abschlusstraining zum Großen Preis von Südkorea die Bestzeit gefahren. Der Formel-1-Weltmeister war in Yeongam schneller als sein australischer Red-Bull-Teamkollege Mark Webber. Dritter wurde Mercedes-Fahrer Nico Rosberg vor seinem britischen Stallrivalen Lewis Hamilton. Der WM-Zweite Fernando Alonso aus Spanien belegte im Ferrari den fünften Rang. Vor dem 14. von 19 Saisonrennen hat Alonso in der Gesamtwertung bereits 60 Punkte Rückstand auf Vettel.