Unsere Themenseiten

VfL Bochum feiert ersten Heimsieg - Heidenheim bleibt vorne

Der VfL Bochum hat seinen Heimfluch in der 2. Fußball-Bundesliga beendet. Am Abend besiegte der Revierclub den Tabellenletzten VfR Aalen mit 4:0 und feierte den ersten Heimerfolg dieser Saison. Aalen bleibt nach vier Liga-Niederlagen in Serie am Tabellenende. Der 1. FC Heidenheim entwickelt sich immer mehr zum Aufstiegskandidaten. Der heimstarke Neuling schlug den SV Sandhausen mit 3:0 und festigte seinen Platz im oberen Tabellendrittel.