Unsere Themenseiten

Viele Tote bei Bombenanschlag in Ostafghanistan

Bei einem Anschlag im Osten Afghanistans sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 50 Menschen seien bei der Explosion von zwei Bomben im Stadtzentrum von Jalalabad verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Der arabische Fernsehsender Al-Arabija berichtete von mindestens 33 Toten. Jalalabad ist die Hauptstadt der Provinz Nangarhar. Die radikalislamischen Taliban wiesen jede Verantwortung für den Anschlag zurück.