Unsere Themenseiten

VW-Aufsichtsrat berät über Personalien und Lösungen für Abgas-Krise

Einen Tag nach der Betriebsversammlung zur Abgas-Krise für die Mitarbeiter von VW schlägt heute in Wolfsburg wieder die Stunde des Aufsichtsrats. Auf der Agenda steht die Personalie Hans Dieter Pötsch. Der bisherige Finanzchef soll nach dem Willen des Präsidiums Vorsitzender des Aufsichtsrats werden. Neben der Personalfrage wird es um die weitere Aufarbeitung des Skandals gehen. Bis Mittwochabend muss VW dem Kraftfahrt-Bundesamt mitteilen, wie die in Deutschland betroffenen Autos umgerüstet werden sollen.