Unsere Themenseiten

Wacken-Veranstalter ziehen positive Bilanz

Wacken-Veranstalter ziehen positive Bilanz
Wacken-Veranstalter ziehen positive Bilanz
Axel Heimken

Kurz vor Abschluss des 26. Wacken Open Airs (W:O:A) haben die Veranstalter eine positive Bilanz des Heavy-Metal-Festivals gezogen. Der Rettungsdienst bezeichnete den Festivalverlauf als friedlich mit kleineren Zwischenfällen.

Das Deutsche Rote Kreuz zählte rund 1600 Patienten, die seit Wochenanfang versorgt wurden, teilte ein Sprecher am Samstag mit. In den vergangenen Tagen hatten mehr als 75 000 Menschen im 1800-Seelen-Dorf Wacken das Heavy-Metal-Festival gefeiert. Es endet in der Nacht zum Sonntag. Das Festivalgelände wird anschließend wieder zur Kuhweide.