Unsere Themenseiten

Waffenruhe im Jemen vor neuen Friedensgesprächen

Vor dem Beginn neuer Friedensgespräche für den Jemen soll in der kommenden Nacht ein Waffenstillstand in Kraft treten. Das berichtete der arabische Nachrichtenkanal Al-Arabija. Von morgen an wollen die Konfliktparteien in Genf unter UN-Vermittlung über einen dauerhaften Waffenstillstand verhandeln. Im Jemen kämpfen die Huthi-Rebellen mit Verbündeten gegen die Anhänger von Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi. Seit März bombardiert ein Bündnis aus arabischen Ländern unter Führung Saudi-Arabiens Stellungen der Rebellen.