Unsere Themenseiten

Cameron zu Europa-Gesprächen in Warschau - Weiterreise nach Berlin

Der britische Premierminister David Cameron ist in Warschau mit der polnischen Regierungschefin Ewa Kopacz zusammengekommen, um seine Vorstellungen zu Änderungen der EU-Verträge zu diskutieren. Anschließend will er nach Berlin weiterreisen. Cameron will die Briten über den Verbleib in der EU abstimmen lassen und zuvor von der EU politische Zugeständnisse erreichen. Der polnische Europaminister Rafal Trzaskowski rechnet mit «schwierigen Gesprächen».