Unsere Themenseiten

Bericht: USA wollen möglicherweise schwere Waffen in Osteuropa lagern

Das Pentagon arbeitet nach Informationen der «New York Times» an einem Plan, schwere Waffen für bis zu 5000 amerikanische Soldaten in Osteuropa zu lagern. Dazu zählten Kampfpanzer und Infanterie-Kampffahrzeuge. Ziel sei es, Russland von einer möglichen Aggression abzuschrecken, hieß es unter Berufung auf US-Beamte und Nato-Kreise. Es handele sich jedoch um einen Vorschlag, schreibt die «New York Times», der noch von US-Verteidigungsminister Ashton Carter und dem Weißen Haus abgesegnet müsse.