Unsere Themenseiten

Griechenlandkrise: Das Pokern geht weiter  

Athen hat als erstes entwickeltes Land die fällige IWF-Rate nicht bezahlt, das Hilfsprogramm ist ausgelaufen. Trotzdem geht das Pokern weiter. Gelingt irgendwann die Wende? EU-Kommission und Bundesregierung zeigen sich skeptisch, aber verhandlungsbereit.