Unsere Themenseiten

Obamas gratulieren Briten zur neugeborenen Prinzessin

US-Präsident Barack Obama und First Lady Michelle freuen sich mit den Briten über den neuen Nachwuchs in der königlichen Familie. In einer Mitteilung gratulierten sie den stolzen Eltern Kate und William, der Queen und dem gesamten britischen Volk zur Geburt der kleinen Prinzessin. Kate hatte das Mädchen in einer Londoner Klinik zur Welt gebracht und damit dem kleinen George ein Schwesterchen beschert. Nur knapp zehn Stunden nach der Entbindung verließen die strahlenden Eltern mit dem Baby das Krankenhaus und brachten es nach Hause in den Kensington-Palast.