Unsere Themenseiten

Weiterer Rückgang des Ifo-Index erwartet

Weiterer Rückgang des Ifo-Index erwartet
Weiterer Rückgang des Ifo-Index erwartet
Jens Wolf

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft dürfte angesichts anhaltender Konjunktursorgen auch im November gesunken sein. Aufschluss darüber gibt der Geschäftsklimaindex, den das Münchner Ifo Institut für Wirtschaftsforschung heute vorlegt.

Von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragte Volkswirte rechnen im Schnitt mit einem Rückgang des Konjunkturbarometers von 103,2 Punkten im Vormonat auf 103,0 Punkte. Das wäre der tiefste Stand seit Ende 2012.

Der Ifo-Index gilt als wichtigster Frühindikator der deutschen Wirtschaft. Er wird monatlich durch die Befragung von rund 7000 Unternehmen aus Industrie, Handel und Bauwirtschaft ermittelt.