Unsere Themenseiten

Welt-Mädchentag: Wahrzeichen erstrahlen in Pink 

Welt-Mädchentag: Wahrzeichen erstrahlen in Pink 
Welt-Mädchentag: Wahrzeichen erstrahlen in Pink 
Stefan Sauer

Am Welt-Mädchentag macht die Kinderhilfsorganisation Plan heute mit einer spektakulären Aktion auf die Situation von Mädchen in Entwicklungsländern aufmerksam: Bekannte Wahrzeichen wie der Berliner Funkturm, der Hamburger Michel oder der Düsseldorfer Rheinturm erstrahlen in Pink.

Auch der Bonner Post Tower, das Ozeaneum in Stralsund und die längste Burg Europas im bayerischen Burghausen und weitere Denkmäler setzen pinke Zeichen für die Rechte von Mädchen.

Im Hamburger Rathaus präsentiert das Kinderhilfswerk den aktuellen Mädchenbericht «Because I am a Girl». Demnach werden nach wie vor in vielen Ländern der Welt Mädchen wegen ihres Geschlechts benachteiligt und diskriminiert.