Deutschland

Wie entwickelt sich der Alkoholkonsum bei jungen Leuten?

Ist regelmäßiges Alkoholtrinken bei jungen Leuten in Deutschland wieder im Kommen? Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellen neue Ergebnisse einer regelmäßigen Befragung vor.
dpa
Alkohol
Für die Studie werden regelmäßig rund 7000 Menschen zwischen 12 und 25 Jahren befragt. Foto: Alexander Heinl
0
SMS

Die vor zwei Jahren vorgestellte jüngste Studie dazu hatte ergeben, dass Jugendliche weniger und maßvoller Alkohol trinken als früher. Zu ihrem Alkoholkonsum befragt werden für die Studie regelmäßig rund 7000 Menschen zwischen 12 und 25 Jahren. Generell hat Missbrauch von Alkohol weiterhin die mit Abstand größten gesellschaftlichen Folgen, wie Mortler im Drogen- und Suchtbericht 2018 der Regierung betonte.