Unsere Themenseiten

Wieder Niederlage für Nowitzki und Dallas in der NBA

Wieder Niederlage für Nowitzki und Dallas in der NBA
Wieder Niederlage für Nowitzki und Dallas in der NBA
Larry W. Smith

Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks zum dritten Mal in den vergangenen vier NBA-Spielen verloren. Die Mavericks unterlagen klar mit 75:94 bei den Portland Trail Blazers.

Der Ex-Meister steht als Sechster der Western Conference jedoch weiter auf einem Playoff-Platz. Während Dallas nun eine Bilanz von 40 Siegen und 23 Niederlagen aufweist, hat der Tabellen-Dritte Portland 41 Erfolge bei nur 19 Niederlagen auf dem Konto. Nowitzki kam lediglich auf zehn Punkte, beste Werfer waren Monta Ellis und Amar'e Stoudemire, denen allerdings auch nur jeweils zwölf Zähler gelangen. LaMarcus Aldrige war mit 17 Zählern erfolgreichster Schütze bei Gastgeber Portland.

Für Russell Westbrook von den Oklahoma City Thunder endete bei der 105:108-Niederlage bei den Chicago Bulls eine beeindruckende Serie. Westbrook ragte mit 43 Punkten sowie acht Rebounds und sieben Assists zwar erneut heraus, schaffte aber nicht zum fünften Mal nacheinander ein Triple Double. Zudem unterlief ihm zwei Sekunden vor Schluss beim Stand von 105:107 ein Ballverlust, als er selbst werfen wollte und den dabei besser postierten Center Serge Ibaka übersah.