Unsere Themenseiten

Wintereinbruch in den USA: Vier sterben bei Schneesturm in Buffalo

In Teilen der USA hat ein früher Wintereinbruch zu starken Schneefällen und Temperaturen um den Gefrierpunkt geführt. Im Norden und Osten des Landes schneite es kräftig. In Buffalo im Bundesstaat New York starben vier Menschen. Ein Mensch kam bei einem Autounfall, drei weitere beim Schneeschippen ums Leben, hieß es nach offiziellen Angaben. In Buffalo fiel mehr als ein Meter Schnee. Autobahnen mussten zeitweise geschlossen werden. Die Polizei versorgte liegengebliebene Autofahrer mit Decken.