Unsere Themenseiten

Wirtschaftsforscher fordern Milliardenentlastung für Steuerzahler

Die führenden Wirtschaftsforscher plädieren angesichts des kräftigen Aufschwungs in Deutschland für eine umfangreiche Steuersenkung. Der Tarif solle insbesondere im Bereich kleiner und mittlerer Einkommen leistungsfreundlicher gestaltet werden, zitierte die «Süddeutsche Zeitung» aus dem Frühjahrsgutachten. Ein solcher Schritt würde den Faktor Arbeit entlasten und das Wachstumspotenzial dauerhaft steigern. Offiziell stellen die Institute ihre Schätzungen heute vor. Wie vorab bekanntwurde, wollen die Ökonomen ihre Prognose aus dem Herbst von 1,2 auf 2,1 Prozent deutlich anheben.