Unsere Themenseiten

WM 2006: Sportpolitikerin Freitag verlangt externe Untersuchung

Dagmar Freitag hat als Sportausschuss-Vorsitzende des Bundestages im Zusammenhang mit der WM-Vergabe 2006 eine externe Untersuchung verlangt. Im «Inforadio» des RBB sagte Freitag in Richtung des Deutschen Fußball-Bundes, interne Untersuchungen beim DFB seien jetzt nicht mehr das Maß der Dinge. Dem DFB warf sie nach einem entsprechenden Bericht des «Spiegel» vor, zögerlich auf die Vorwürfe des Stimmenkaufs reagiert zu haben. Der Fußball-Weltverband FIFA hat ebenfalls eine Untersuchung der Vorgänge angekündigt.