Unsere Themenseiten

Zehntausende im Baltikum nach Sturm ohne Strom

Nach dem Sturmtief «Billie» sind zehntausende Menschen im Baltikum ohne Strom. In Lettland fiel nach Angaben des nationalen Energieversorgers in rund 38 000 Haushalten die Elektrizität aus, in Litauen in 12 000. Am stärksten betroffen waren die Landesteile nahe der Ostseeküste. Auch in Estland waren Tausende ohne Strom. In allen drei Ländern mussten die Rettungskräfte zu zahlreichen Einsätzen ausrücken, nachdem heftige Windböen Bäume und Strommasten umlegten.