STÖRUNG

Bahnverkehr zwischen Neustrelitz und Neubrandenburg unterbrochen

Am Freitagmorgen ging gar nichts mehr: Reisende mussten wegen einer Oberleitungsstörung zwischen Blankensee und Burg Stargard auf den Bus umsteigen.
Tobias Lemke Tobias Lemke
Nordkurier Nordkurier
Auf der Bahnstrecke von Neustrelitz nach Neubrandenburg rollen aktuell keine Züge.
Auf der Bahnstrecke von Neustrelitz nach Neubrandenburg rollen aktuell keine Züge. Gabriel Kords
Neustrelitz.

Auf der Bahnstrecke von Neustrelitz nach Neubrandenburg rollten am Freitagvormittag keine Züge. Der Verkehr war laut Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn im Internet aufgrund einer Oberleitungsstörung zwischen Blankensee und Burg Stargard zum Erliegen gekommen.

Es kam zu Verspätungen und Ausfällen in beide Richtungen im Regionalverkehrn. Reisenden wurde der Bus als alternative Reisemöglichkeit angeboten.

Bei Blankensee hatte es in der Nacht zu Freitag heftig gewittert. Ob dies die Ursache für die Störung war, war zunächst unklar.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage