Oberbürgermeister Silvio Witt (parteilos) zeigte sich über die Motive der neuen Briefmarken begeistert.
Oberbürgermeister Silvio Witt (parteilos) zeigte sich über die Motive der neuen Briefmarken begeistert. Pablo Himmelpach
Nordkurier-Mitarbeiterin Bianca Abram präsentierte dem Oberbürgermeister die 36. Ausgabe. Foto: Pablo Himmelspach
Nordkurier-Mitarbeiterin Bianca Abram präsentierte dem Oberbürgermeister die 36. Ausgabe. Foto: Pablo Himmelspach Pablo Himmelpach
Postwertzeichen

Neubrandenburgs Stadtoberhaupt begeistert von neuen Nordkurier-Briefmarken

Die Nordkurier Logistik bringt zum 36. Mal eigene Briefmarken heraus. Den Bürgermeister der Stadt überzeugten die Motive – die sich deutlich von den vorigen unterscheiden.
Neubrandenburg

Der Oberbürgermeister bekam Neubrandenburgs neue Briefmarken als Erster zu sehen. An diesem Montag präsentierte Nordkurier-Mitarbeiterin Bianca Abram dem parteilosen OB Silvio Witt die kommende Edition „Mein Neubrandenburg”. Ab dem 1. Oktober werden die insgesamt 295.000 gedruckten Marken die Briefköpfe in der Region schmücken.

Überrascht zeigte sich der Oberbürgermeister über die Motive, die vier verschiedene Orte in der Vier-Tore-Stadt zeigen. „Beim letzten Mal waren es ja die Sportler. Aber ich finde es sehr schön”, sagte Silvio Witt.

Marken zeigen Lieblingsplätze der Neubrandenburger

Auf den Marken sind das Belvedere-Denkmal, das Wieckhaus, die Bootsschuppen und die Oberbachbrücke zu sehen. Bei den Motiven habe man sich an den Lieblingsplätzen der Neubrandenburger orientiert, sagt Bianca Abram. „Es soll etwas fürs Herz sein, vor allem jetzt, da es Richtung Weihnachten geht.”

Oberbürgermeister Witt bewies bei der Übergabe sein historisches Wissen über Neubrandenburg – und lieferte Hintergrundfakten über die vier Orte. So gelte der Oberbach als die älteste künstliche Wasserstraße Mecklenburgs. „Ursprünglich wurde er angelegt, damit die Mühle arbeiten konnte”, sagte Witt.

Marken ab Oktober erhältlich

Die neue Edition ist ab Oktober in den Nordkurier-Annahmestellen und im Onlineshop in den bekannten Wertstufen erhältlich. Damit präsentiert das Unternehmen zum 36. Mal eigene Briefmarken. In diesem Jahr ist es bereits die zweite Ausgabe: Seit März zierten die vier ehemaligen Neubrandenburger Olympiasieger Andreas Dittmer, Astrid Kumbernuss, Rüdiger Helm und Carola Drechsler (geborene Zirzow) zahlreiche Umschläge.

zur Homepage