POLIZEI

Unfall mit zwei Toten und Schwerverletzten auf Usedom

Auf der Insel Usedom sind zwei Autos frontal miteinander kollidiert. Zwei Menschen starben, mehrere Schwerverletzte wurden in Krankenhäuser gebracht.
Zwei Autos sind auf der B110 auf der Insel Usedom frontal miteinander kollidiert.
Zwei Autos sind auf der B110 auf der Insel Usedom frontal miteinander kollidiert. Tilo Wallrodt
Zirchow ·

Am Samstag ist es auf der B 10 bei Zirchow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei PKW stießen dabei Frontal zusammen, zwei Menschen überlebten den Unfall nicht. Laut ersten Informationen der Polizei wurden sechs weitere Menschen bei dem Unfall verletzt. Der Polizei zufolge geriet ein Pkw aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrspur ab und geriet in den Gegeverkehr, wo er mit einem Pickup kollidierte.

Zwei angeforderte Rettungshubschrauber brachten jeweils eine Person in ein Krankenhaus, die anderen Personen wurden mit Rettungswagen abtransportiert. Neben der Polizei kam vor Ort auch die Dekra zum Einsatz. 

Lesen Sie auch: Fahrer mit Blackout – Vier Verletzte nach Unfall bei Stralsund

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Zirchow

zur Homepage