FUßBALL

1. FC Neubrandenburg verpasst Tabellenführung

Die Verbandsliga-Fußballer vom 1. FC Neubrandenburg 04 haben am Freitag das Spitzenspiel gegen Tabellenführer FC Anker Wismar verloren.
Christoph Fischer (Mitte) und seine FCN-Kollegen schafften es nicht, Spitzenreiter Anker Wismar zu bezwingen.
Christoph Fischer (Mitte) und seine FCN-Kollegen schafften es nicht, Spitzenreiter Anker Wismar zu bezwingen. Roland Gutsch
Neubrandenburg.

Eine 1:2 (1:0)-Heimniederlage gab es am Freitag-Abend für die Verbandsliga-Fußballer vom 1. FC Neubrandenburg 04 vor knapp 500 Zuschauern im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer FC Anker Wismar. Mit einem Sieg hätten die Vier-Tore-Städter selbst Rang eins einnehmen können. Doch daraus wurde nichts.

FCN-Angreifer Robert Grube hatte die Hausherren zunächst mit einem Kopfball in Führung gebracht (19. Minute). Und die Neubrandenburger schienen drauf und dran, den Vorsprung zu erhöhen. Nach der Pause ließen sie allerdings nach. Die Wismar-Elf machte Betrieb und belohnte sich mit den Treffern von Dennis Martens (69.) und Sahid Wahab (85.). Sekunden vor dem Abpfiff sah FCN-Youngster Lucas Czarnetzki nach einem Foul die Rote Karte.

„In der 1. Halbzeit waren wir die bessere Mannschaft, aber danach sind wir den Wismarern nur noch hinterhergelaufen. Darum geht der Sieg für den FC Anker in Ordnung”, sagte der Neubrandenburger Trainer Birger Lipp.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage