Die Kripo ermittelt.
Die Kripo ermittelt. NIKOLAS HOFFMANN
Polizei

5000 Euro Schaden nach Einbruch in Grundschule in Rosenow

Sie haben Arbeitsgeräte geklaut und einen vierstelligen Schaden hinterlassen: Die Kriminalpolizei ermittelt gegen unbekannte Diebe, die in die Rosenower Grundschule eingebrochen sind.
Rosenow

Bislang unbekannte Täter sind am Donnerstag in die Turnhalle der Grundschule in Rosenow eingebrochen und haben dabei einen Schaden von insgesamt 5000 Euro angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, hätten sie sich gewaltsam Zutritt zum Heizungsraum der Turnhalle verschafft und die dort gelagerten Arbeitsgeräte geklaut. Darunter befanden sich ein Erdbohrer, eine Bohrschnecke, ein Handbohrer sowie ein Stativ und weitere gängige Geräte.

Kripo ermittelt

Der Tatzeitraum konnte vom Hinweisgeber auf den 30. November, 15 Uhr, bis zum 1. Dezember, 7 Uhr, eingegrenzt werden. Die Kripo Malchin hat nun die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen, hieß es aus der Polizeiinspektion Neubrandenburg. Wer Hinweise auf die Tat oder zum Verbleib des Diebesguts geben kann, wird gebeten sich bei der Malchiner Polizei unter 03994/231224 zu melden.

zur Homepage