Ritter, Gaukler und Musikanten erwarten die Besucher auf dem Stargarder Burgfest.
Ritter, Gaukler und Musikanten erwarten die Besucher auf dem Burg Stargarder Burgfest. Foto: Torsten Kellner Torsten Kellner ([email protected])
Ritter, Gaukler und Musikanten erwarten die Besucher auf dem Burg Stargarder Burgfest.
Ritter, Gaukler und Musikanten erwarten die Besucher auf dem Burg Stargarder Burgfest. Tobias Vollmer
Ritter, Gaukler und Musikanten erwarten die Besucher auf dem Burg Stargarder Burgfest. Foto: Torsten Kellner
Ritter, Gaukler und Musikanten erwarten die Besucher auf dem Burg Stargarder Burgfest. Foto: Torsten Kellner Torsten Kellner ([email protected])
Feste in der Region

Adel und Bauern feiern am Wochenende

Während in Burg Stargard das Burgfest gefeiert wird, steigt in Neverin das Wasserturmfest. Zu beiden Veranstaltungen werden viele Gäste erwartet.
Burg Stargard

Der Adel feiert in Burg Stargard und die Bauern lassen es in Neverin krachen. Zwei Veranstaltungen locken Besucher am Wochenende mit einem vielseitigen Programm.

In Burg Stargard steigt das alljährliche Burgfest auf der Höhenburg. Unter dem Motto „Die Löwenhochzeit“ erwartet die Besucher ein mittelalterliches Spektakel – inklusive Rittern, Gauklern und Musikanten. Bis zum Sonntag wird auf der Burg gefeiert. Eine Tageskarte kostet für Kinder fünf und für Erwachsene zehn Euro.

Hüpfburg für Kinder

In Neverin wird zur gleichen Zeit das traditionelle Wasserturmfest gefeiert. Eröffnet wird es mit einem Turnier im Bauernkegeln, am Samstag um 10 Uhr. Gesucht werden dafür Teams mit je drei Spielern aus dem gesamten Amtsbereich. Anmeldungen nimmt Organisator Heiner Geppert bis zum 8. August per E-Mail unter [email protected] oder telefonisch unter 039608 20032 entgegen.

Anschließend gibt es für die Besucher Kuchen, Tanz und Live-Musik. Für die Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut.

zur Homepage