Wegen einer defekten CO₂-Leitung rückte die Feuerwehr beim Marktplatz Center an.
Wegen einer defekten CO₂-Leitung rückte die Feuerwehr beim Marktplatz Center an. Felix Gadewolz
Innenstadt Neubrandenburg

▶ Alarm im Marktplatz-Center – darum rückte die Feuerwehr an

Im Marktplatz-Center in Neubrandenburg gab es einen technischen Defekt. Mit Atemschutz konnte die Feuerwehr den Schaden am Sonntag beheben.
Neubrandenburg

Ein technischer Defekt hat am Marktplatz-Center Neubrandenburg für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Im Kühlregal des Edeka-Marktes war am Sonntagabend offenbar Kohlenstoffdioxid ausgetreten, wie sowohl Center-Manager Ralph Teuber als auch die Berufsfeuerwehr auf Nordkurier-Anfrage bestätigten.

[Video]

Die wegen des Gefahrenguteinsatzes alarmierte Feuerwehr sei mit Atemschutzmasken und mit Hilfe der Haustechniker rein und habe die Leitung wieder abgedreht, hieß es weiter. Innerhalb kurzer Zeit war der Einsatz bereits beendet.

Ralph Teuber hob zudem das ausgeklügelte Warnsystem des Centers hervor. „Es ist sehr wichtig, dass im Falle eines technischen Defekts sofort die Alarmierungsketten greifen”, sagte er.

zur Homepage