MENSCHENRAUB IN NEUBRANDENBURG

Angeklagter enführte Opfer wegen Drogensucht

Der Hauptangeklagte hat am Donnerstag gestanden, eine 19-jährige Studentin gekidnappt zu haben. Seinen Komplizen habe er belogen. Und er nannte einen Grund für die Tat.
dpa
Der Angeklagte hat am Donnerstag vorm Neubrandenburger Landgericht ein Geständnis abgelegt.
Der Angeklagte hat am Donnerstag vorm Neubrandenburger Landgericht ein Geständnis abgelegt. Bernd Wüstneck
Neubrandenburg.

Im Prozess wegen erpresserischen Menschenraubes am Landgericht Neubrandenburg hat der Hauptangeklagte ein Geständnis abgelegt. Er habe von der Familie der Studentin Geld erpressen wollen, um seine Kokainsucht zu finanzieren, sagte der 21-Jährige am Donnerstag.

Pro Woche 2000 Euro für Kokain

Zuvor habe er in der Wohnung seines Bekannten eine Schreckschusspistole versteckt. Der ebenfalls angeklagte 19-Jährige, der die Frau in seine Wohnung gelockt haben soll, habe davon nichts gewusst. Die Erpressung schlug fehl, weil der Vater der Studentin es am Telefon ablehnte, 15.000 Euro zu zahlen und vorbeizubringen.

Alle Beteiligten stammen aus der Feldberger Seenlandschaft, woher sie sich flüchtig kannten. Jeder habe gewusst, dass es in der Familie der Studentin viel Geld gibt, erklärten beide Angeklagte. Der Ältere gab an, pro Woche rund 2000 Euro für Kokain ausgegeben zu haben.

Dem 19-Jährigen habe er nur vorgegaukelt, von Anderen bedroht worden zu sein. Dieser sollte dann Geld von der Studentin besorgen. Da das nicht klappte, habe er im März beiden gedroht, ihnen die Handys abzunehmen und sie „wie im Film“ zu fesseln.

Urteil Anfang November

Am Ende ging er mit seinem Komplizen ins Freie, um die Schreckschusspistole und ein Pfefferspray zu entsorgen. In der Zwischenzeit hatte sich die junge Frau befreien und Hilfe holen können. Polizisten nahmen die Männer fest. Die Studentin hatte ihre Todesängste zum Auftakt geschildert. Sie leide an den psychischen Folgen bis heute. Der Prozess wird am 15. September fortgesetzt, ein Urteil soll Anfang November fallen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage