DIEBSTAHL

Auto im Wert von 45.000 Euro in Neubrandenburg geklaut

Autodiebe haben in Neubrandenburg einen teuren SUV gestohlen. Die Polizei bitte zur Aufklärung der Tat um Hinweise aus der Bevölkerung.
Police car on the street
Police car on the street ©-chalabala.cz---stock.adobe.com
Neubrandenburg ·

Im Neubrandenburger Stadtteil Broda ist von Mittwoch auf Donnerstag ein hochwertiger Geländewagen entwendet worden. Der graue Audi Q5 mit dem Kennzeichen NB-TH 29 sei im Zeitraum von Mittwochabend um 20 Uhr und Donnerstagmorgen um 6 Uhr gestohlen worden, teilte das Polizeipräsidium Neubrandenburg mit. Das Auto hat einen Wert von etwa 45.000 Euro und stand zum Tatzeitraum auf einem Privatgrundstück im Caspar-David-Friedrich-Ring.

Mehr lesen: Polnische Polizei schnappt Autodiebe

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Melden soll sich, wer das Auto im Raum Neubrandenburg oder in anderen Regionen gesehen hat oder im mutmaßlichen Tatzeitraum Beobachtungen im Caspar-David-Friedrich-Ring im Zusammenhang mit auffälligen Personen oder Autos gemacht hat. Hinweise nehmen entgegen das Polizeihauptrevier Neubrandenburg unter 0395 55825224, die Internetwache der Landespolizei MV unter www.polizei.mvnet.de oder an jede andere Polizeidienststelle.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage