Scharf auf Nummernschilder

:

Auto-Kennzeichen gestohlen

Unbekannte haben in Neubrandenburg Kfz-Kennzeichen gestohlen. 
Unbekannte haben in Neubrandenburg Kfz-Kennzeichen gestohlen.
Archiv

In Neubrandenburg mussten Halter den Verlust ihrer Nummernschilder mit neuer TÜV-Plakette registrieren.

In der Nacht vom Sonntag zum Montag haben unbekannte Täter in Neubrandenburg die amtlichen Kennzeichen von gleich vier Fahrzeugen entwendet. Die Diebe schraubten aber jeweils nur die hinteren amtlichen Kennzeichen der Fahrzeuge ab. Tatorte waren der Parkplatz in der Birkenstraße, ein Parkplatz am Giebel des Wohnhauses der Kirschenallee, der Parkplatz Lindenstraße und der Stellplatz vor einer Bäckerei in der Sponholzer Straße. Bei den vier entwendeten amtlichen Kennzeichen waren die TÜV-Plaketten neu – also bis 2020 gültig. Die Polizei bittet jetzt die Bevölkerung um Hilfe. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl oder zum Verbleib der Kennzeichen geben können, richten diese bitte an die Polizei in Neubrandenburg unter 0395-55 82 5224.