AUF DER LANDSTRAßE

Autofahrer tödlich verunglückt

Das Auto eines 41-Jährigen ist am Sonntagabend in einer Rechtskurve geradeaus weitergefahren und ungebremst gegen einen Baum geprallt.
dpa
Zur Ursache des Unglücks ermittelt die Polizei.
Zur Ursache des Unglücks ermittelt die Polizei. Claudia Marsal
2
SMS
Altenhagen.

Bei einem Unfall in der Mecklenburgischen Seenplatte ist ein Autofahrer tödlich verunglückt. Der 41-Jährige krachte am Sonntagabend auf einer Landstraße zwischen Altenhagen und Gnevkow ungebremst gegen einen Baum, nachdem er in einer Rechtskurve geradeaus weitergefahren war, wie die Polizei in Neubrandenburg in der Nacht zum Montag mitteilte.

Der Fahrer wurde aus seinem Wagen geschleudert und starb noch an der Unfallstelle. Zur Ursache des Unglücks ermittelt die Polizei.

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet