UNFALL IN NEUBRANDENBURG

Autofahrerin landet in Waldstück

Eine Autofahrerin wollte am Sonntag in Neubrandenburg auf die Demminer Straße abbiegen. Das ging jedoch schief.
In Neubrandenburg ist am Sonntagnachmittag eine Auto in einem Waldstück gelandet.
In Neubrandenburg ist am Sonntagnachmittag eine Auto in einem Waldstück gelandet. Felix Gadewolz
Neubrandenburg.

In Neubrandenburg ist am Sonntagnachmittag ein Auto in einem Waldstück gelandet. Die Fahrerin des Wagens beabsichtigte nach ersten Erkenntnissen vom Schimmelweg auf die Demminer Straße einzubiegen, verlor dabei aber die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr geradeaus über den Gehweg in ein Waldstück.

Dort kam das Fahrzeug an einem Baum zum Stehen, die Fahrerin blieb unverletzt. Angaben zur Schadenshöhe sowie zur genauen Unfallursache können zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg

zur Homepage