Exklusiv für Premium-Nutzer
Kein Baubeginn ohne Fördermittel

Bahnhofstor-Sanierung lässt Denkmäler noch aus

Straßenbaulich läuft’s bei der Neugestaltung eingangs der Stargarder Straße in Neubrandenburg. Die Pläne für die angrenzenden Bereiche mit Reuter-Denkmal und -Brunnen allerdings müssen warten.
Susanne Schulz Susanne Schulz
Von seinem Denkmalsockel aus hat Fritz Reuter das Baugeschehen im Blick. Seine unmittelbare Umgebung allerdings wird erst später umgestaltet. 
0
SMS

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Neubrandenburg.