KREISTAG

Beim Klimaschutz schielt die Seenplatte nach Potsdam-Mittelmark

So richtig geeinigt haben sich die Kreispolitiker auf ein Klimaschutzkonzept noch nicht. Nun kam der Vorschlag, doch mal ins Nachbarland zu gucken.
Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte denkt man noch um ein Klimaschutz-Konzept nach.
Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte denkt man noch um ein Klimaschutz-Konzept nach. Bernd Wüstneck
Umweltausschuss-Chef Rainer Tietböhl
Umweltausschuss-Chef Rainer Tietböhl Bernd Wüstneck
Neustrelitz.

Mit der Erarbeitung eines Klimaschutzkonzeptes wird sich in der Mecklenburgischen Seenplatte weiter schwergetan. Soll künftig ein Klimaschutzmanager ein Auge auf Umweltverträglichkeiten werfen? Muss für die Konzept-Erstellung eine teure Beraterfirma engagiert werden? Ist überhaupt klar, was untersucht werden soll?

Nach vielen Monaten Diskussion unter den...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

Kommende Events in Neustrelitz (Anzeige)

zur Homepage