Eigentümer ermittelt
Besitzer hat gestohlenen Defibrillator nicht vermisst

Dieser Kunststoffkoffer wurde bei einer Personenkontrolle im Reitbahnviertel sichergestellt.
Dieser Kunststoffkoffer wurde bei einer Personenkontrolle im Reitbahnviertel sichergestellt.

Ungewöhnliche Beute trugen zwei junge Männer bei einer Polizeikontrolle im Reitbahnviertel bei sich. Nun konnten die Beamten den rechtmäßigen Eigentümer ermitteln.

Der Defibrillator lag dem Besitzer offenbar nicht sonderlich am Herzen. Nach einem Bericht des Nordkurier über einen bei einer Personenkontrolle aufgefunden Defibrillator konnte nun der Eigentümer ausfindig gemacht werden, wie die Polizei am Mittwoch in Neubrandenburg mitteilte. Die Beamten konnten das medizinische Gerät nach Überprüfung der Individualnummern zuordnen und zurückbringen.

Nach Angaben des Geschädigten wurde das tragbare Gerät bereits am 18. Februar vormittags aus den Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit in Neubrandenburg im Ponyweg entwendet. Am frühen Morgen des 24. Februar überprüfte eine Streife im Reitbahnweg an einer Bushaltestelle zwei Männer im Alter von 30 und 21 Jahren. Dabei wurde bei dem Älteren der Defibrillator in einem orangefarbenen Kunststoffkoffer entdeckt. Auf Nachfrage zur Herkunft des Gerätes machte er keine Angaben. Die Ermittlungen im Kriminalkommissariat Neubrandenburg zum Diebstahl dauern weiter an.

Kommentare (1)

Immer wieder diese Ungenauigkeiten/ Fehler. Derjenige, der den Defibrillator in Notfällen braucht, wird in der Meldung 3 mal genannt, a) als Besitzer, 2) als Eigentümer 3) als Geschädigter und möglicherweise ist er davon gar nichts. ( Ich weiß nicht, ob man einen Defibrillator von der Krankenkasse als Kranker nur geliehen bekommt. Ich nehme es aber hier in diesem Beispiel nicht an.) Eine Sache besitzt man, wenn man sie HAT. Dann ist man Besitzer. Dabei braucht man nicht der Eigentümer zu sein. Eigentümer ist derjenige, dem sie rechtmäßig gehört. Geschädigt wird der Eigentümer, in diesem Falle der Kranke. Einfache Darstellung: Ich borge /leihe im Urlaub meiner Freundin Inge meinen Kugelschreiber. Inge ist nun Besitzerin, ich bin Eigentümerin und werde zur Geschädigten bei Diebstahl., auch Inge hat einen Schaden ( sie hat nun nichts mehr zum Schreiben).