RICHTUNG NEUENKIRCHEN

Biker bei Unfall in der Nähe von Neubrandenburg verletzt

Bei einem Unfall zwischen Ihlenfeld und Neuenkirchen ist ein Motorradfahrer verletzt worden.
Bei einem Unfall in der Nähe von Neubrandenburg wurde ein Motorradfahrer verletzt.
Bei einem Unfall in der Nähe von Neubrandenburg wurde ein Motorradfahrer verletzt. Felix Gadewolz
Neuenkirchen.

Auf der Landstraße zwischen Ihlenfeld und Neuenkirchen bei Neubrandenburg kam es am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Nach bisherigen Erkenntnissen verunglückte ein Motorradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache. Er wurde unmittelbar nach dem Unfall von Ersthelfern betreut. Der leichtverletzte Fahrer wurde dann zur weiteren Behandlung in das Klinikum Neubrandenburg gebracht.

Ob weitere Fahrzeuge in den Unfall verwickelt waren kann bislang nicht gesagt werden. Die Ermittlungen dauern an. Zur Unfallaufnahme und Bergung des Motorrads war die Straße – auf der ein Tempolimit von 60 Kilometern pro Stunde gilt – für circa eine halbe Stunde halbseitig gesperrt werden.

Die Straße zwischen Ihlenfeld und Neuenkirchen ist schon anderen Autofahrern zum Verhängnis geworden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neuenkirchen

Kommende Events in Neuenkirchen (Anzeige)

zur Homepage