FEUERWEHREINSATZ

Brand in alter Neubrandenburger Mehrzweckhalle

In der sogenannten BAZ-Halle in Neubrandenburg ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Berufsfeuerwehr war schnell zu Stelle, die Polizei nahm eine Gruppe Jugendliche ins Visier.
Die Neubrandenburger Feuerwehr musste am Freitagabend einen Brand in der BAZ-Halle löschen.
Die Neubrandenburger Feuerwehr musste am Freitagabend einen Brand in der BAZ-Halle löschen. Felix Gadewolz
Neubrandenburg.

Ein Feuer in der ehemaligen Mehrzweckhalle (BAZ-Halle) in Neubrandenburg hat am Freitagabend einen größeren Feuerwehr- und Polizeieinsatz ausgelöst. Als die Einsatzkräfte gegen 19.50 Uhr vor Ort eintrafen, bestätigte sich der gemeldete Sachverhalt. Im Gebäudeinneren kam es nach bisherigen Erkenntnissen zu einem kleineren Brand.

Die alarmierten Kameraden der Berufsfeuerwehr Neubrandenburg konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Die Polizei hat am Brandort eine Gruppe Jugendlicher festgestellt, ob diese jedoch etwas mit dem Brand zutun haben, bleibt Bestandteil der weiteren Ermittlungen.

Angaben zur genauen Brandursache sowie zur Schadenshöhe konnten zunächst nicht gemacht werden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (2)

Nur komisch, dass man bei dem Hackenkreuz das nicht konnte und Wochenlang ein unsinniges Gewese gemacht hat. Scheint wohl Absicht gewesen zu sein, ok, wusste ja fast jeder.

wenn dann die Mitglieder im Karpfenteich fehlen würden.