Sängerin Ella Endlich wird am Freitagabend zum Auftakt des Vier-Tore-Fests 2022 auf dem Marktplatz zur Schlagerparty lade
Sängerin Ella Endlich wird am Freitagabend zum Auftakt des Vier-Tore-Fests 2022 auf dem Marktplatz zur Schlagerparty laden. Felix M. Weber/PR
Philipp Dittberner wird das Publikum sicher auch mit seinem gleichnamigen Hit auf „Wolke 4“ entführen, aber v
Philipp Dittberner wird das Publikum sicher auch mit seinem gleichnamigen Hit auf „Wolke 4” entführen, aber vielleicht entschwebt mancher Partygast dann auch vor Glück auf „Wolke 7”. Julian Baumann/PR
Mit One Trick Pony gibt es nicht nur eine lokale Band, sondern auch eine mit rockigen Sounds.
Mit One Trick Pony gibt es nicht nur eine lokale Band, sondern auch eine mit rockigen Sounds. ZVG
Ella Endlich hat zuletzt in mehreren TV-Shows ihr Können als Musikerin und Tänzerin unter Beweis gestellt.
Ella Endlich hat zuletzt in mehreren TV-Shows ihr Können als Musikerin und Tänzerin unter Beweis gestellt. Felix M. Weber/PR
Am Samstag wird Philipp Dittberner als Vertreter der jungen deutschen Musikergarde seine Songs präsentieren.
Am Samstag wird Philipp Dittberner als Vertreter der jungen deutschen Musikergarde seine Songs präsentieren. Julian Baumann/PR
Stadtparty

Das sind die Stargäste zum Vier-Tore-Fest

Nach zwei Jahren Corona-Pause oder nur eingeschränkten Möglichkeiten soll in diesem Jahr endlich wieder groß gefeiert werden. Für musikalische Höhepunkte sollen sowohl deutsche Stars als auch Bands aus Neubrandenburg sorgen.
Neubrandenburg

Auch wenn der Sommer gerade erst vor der Tür steht, lohnt es sich, schon jetzt einen Blick auf das Sommerende in Neubrandenburg zu riskieren. Denn vom 26. bis 28. August soll endlich wieder die größte Party der Stadt über die Bühne gehen – das Vier-Tore-Fest. Zwei Jahre hintereinander fiel die Fete entweder ganz den Corona-Unsicherheiten zum Opfer oder konnte nur eingeschränkt über die Bühne gehen, deshalb sei das Motto in diesem Jahr „Zeit zum Feiern”, freut sich auch Felix Voigt vom Veranstaltungszentrum Neubrandenburg (VZN), bei dem die organisatorischen Fäden zusammenlaufen.

Start mit Schlagerparty am Freitag

Er kann auch sagen, auf welche Stars sich die Neubrandenburger und Gäste der Stadt freuen können. Und das werden neben regionalen Bands auch Stars der deutschen Musikszene sein. „Am Freitag ist eine Schlagerparty geplant, die Jung und Alt richtig auf das Party-Wochenende einstimmt”, verspricht Voigt. Stargast wird an diesem Abend Sängerin Ella Endlich sein. Ihre gesanglichen Qualitäten konnte die 37-Jährige zuletzt als Gewinnerin der sechsten Staffel der TV-Show „The Masked Singer” unter Beweis stellen. Auch tänzerisch hat sie einiges zu bieten, wie sie als Zweite der RTL-Tanzshow „Let's Dance” deutlich machte. Und wer alt genug ist, das DDR-Schlagerduo H&N zu kennen, wird vielleicht wissen, dass Ella als Tochter der einen Duo-Hälfe, Norbert Endlich, die Musikalität ja quasi in die Wiege gelegt wurde.

Lesen Sie auch: Ella Endlich gewinnt „The Masked Singer” – mit kleiner Panne

Stargast am Sonnabend wird dann der Berliner Singer und Songwriter Philipp Dittberner sein. Der 32-Jährige gehört zu den jungen Stars der deutschen Popmusik und feierte mit Songs wie „Wolke 4”, „Das ist Dein Leben” oder „In Deiner kleinen Welt” Charterfolge, die er sicher auch auf der Vier-Tore-Fest-Bühne performen wird. „Eigentlich wollten wir Philipp ja schon vor zwei Jahren haben und er wollte auch kommen. Nun kann er sein Versprechen endlich einlösen”, freut sich Felix Voigt.

Local Heroes auf der Bühne

Vor dem Haupt-Act aus der Hauptstadt werden aber die Local Heros von „One Trick Pony” die Bühne entern, eine Neubrandenburger Band um Sänger Marcel Beuter genannt „Marshall” und Multi-Instrumentalist Bert Eugen Wenndorff. Beide begeisterten während des Lockdowns mit Balkonkonzerten in der Innenstadt ihr Publikum und können sich nun mit ihren Bandkollegen endlich vor heimischem Publikum präsentieren.

Auch interessant: ▶ Musiker verbreiten Lebensfreude vom Balkon aus

Und da es ja stets drei tolle Tage sind, an denen Vier-Tore-Fest gefeiert wird, gibt es auch am Sonntag einen musikalischen Höhepunkt: Die Neubrandenburger Band „Porto”, ein Urgestein der lokalen Musikszene, feiert ihr 40-jähriges Jubiläum. Als „Rausschmeißer” danach verspricht Voigt noch eine Rock’n’Roll-Party mit der Status-Quo-Coverband „Rick n Rossi”.

Start der Vergabe von Hochzeitsterminen für 2023

Neben den musikalischen Höhepunkten auf den Bühnen soll natürlich an allen Enden und zwischen allen vier Toren der Stadt gefeiert werden. Für Frisch- oder Längerverliebte mit Heiratsambitionen ist dabei natürlich wieder die Terminvergabe für die Hochzeitssaison 2023 interessant, die am Samstag, den 27. August, im Standesamt am Friedländer Tor startet. Der sich da seinen Wunschtermin sichert, ist dann vielleicht zum Vier-Tore-Fest im nächsten Jahr schon verheiratet.

zur Homepage